Universität Zürich

Um mit der rasanten technologischen Entwicklung Schritt zu halten, hat sich die philosophische, theologische und medizinische Fakultät der Universität Zürich entschieden, ein neues Weiterbildungsprogramm in angewandter Ethik anzubieten. Leider generierten Sie über den organischen Traffic nicht genügend Anmeldung für dieses. Als eines der Zürcher Aushängeschilder in puncto Bildung ist es wichtig, dass der Online Auftritt der Uni Zürich auf deren Werte abgestimmt ist.

Auftrag

Die OMGroup hat aus diesem Grund eine auf die Zielgruppe zugeschnittene Landingpage erstellt. Nach einer Analyse der bisherigen Nutzer sowie deren Suchverhalten haben wir über Social Media und Google Ads zielgruppenspezifische Kampagnen erstellt, die auf die neu kreierte Landingpage geführt werden. Weiter sollen neue, aussagekräftige Learnings aus den Zielgruppen gewonnen werden um die Nutzer spezifisch angehen zu können. Dabei haben wir gezielt den Mehrwert der Weiterbildung noch weiter vermitteln können um das Anfragenziel zu erreichen.

Resultate

Die Universität Zürich hatte nebst einem auf Ihr CI zugeschnittenem Online Auftritt bereits innerhalb weniger Tage zahlreiche Anfragen für Ihr Programm erhalten. Dank dem Tracking und Retargeting der Nutzer konnten wir ihnen verschiedene Berührungspunkte bieten. So haben wir dank spezifischer Messages eine viel höhere Interaktionsrate mit den Anzeigen erhalten. Die Uni Zürich freute sich riesig über den gelungenen Relaunch und Wechsel auf digitale Marketingmöglichkeiten. Doch nebst der erfolgreichen Kampagne wurde die Transparenz und die einfache Kommunikation mit nur einem Ansprechspartner sehr geschätzt.

Jetzt Erfolgspotential unverbindlich prüfen!

Anstieg der Anfragen innert 60 Tagen 100%
Senkung der Akquisitionskosten 45%