Der perfekte Landingpage-Aufbau

Das erwartet euch im Video:

Header Bereich

Ohne geht’s nicht. Wir erklären dir was in einen Header Bereich für eine verkaufsstarke Landing Page gehört, denn hier finden sich bereits die ersten Unterschiede zu einer «regulären» Website.

Hero Section

Wie bringst du den Mehrwert deiner Dienstleistung/Produkt deinen Besuchern näher. Marco erklärt dir, weshalb er den Nutzen vor dem Preis nennt und was daraus resultiert.

Features und Benefits

Features sind nicht gleich Benefits! Wir erklären dir den Unterschied und warum es wichtig ist die Benefits deines Produkts/Dienstleistung dem Kunden aufzuzeigen.

Angst und Verknappung

Angst schüren, nicht abschrecken! Wir wollen die Nutzer ja nicht verschrecken, zeigen dir aber wieso und weshalb die Verknappung deines Angebotes verkaufsfördernd ist.

Vertrauensaufbau

Vertrauen muss man haben – darum zeigen wir dir Möglichkeiten auf um Vertrauen zu schaffen. Denn vergiss nicht, der Traffic deiner Kampagnen kennt dich (noch) nicht!

Call to Action (CTA)

Von nichts kommt nichts. Der Nutzer ist dir auf deiner Seite bis hierhin gefolgt, jetzt musst du ihm nur noch ein wenig unter die Arme greifen, damit er den Kauf tätigt.

Footer

Last but not least. Die Auswertung einzelner Sitzungen zeigt, dass viele Nutzer sich zuerst am Footer orientieren. Daher darfst du diesen auf keinen Fall vernachlässigen!

Brauchen Sie Hilfe beim Aufbau Ihrer Landingpage? Dann kommen Sie an unseren kostenlosen Digital Deep Dive Day!

Konnte Ihnen das Video weiterhelfen? In folgendem Artikel gehen wir noch genauer auf die einzelnen Punkte ein.